Bildung und Zussamenarbeit

System der Bildung der Mitarbeiter

Die Gesellschaften der KASPER GROUP arbeiten intensiv an der Entwicklung ihres Mitarbeiter-Teams in den Schlüsselbereichen, wie es z.B.

  • der Unterricht der Fremdsprachen (EN und DE)
  • die Entwicklung der Arbeit mit Konstruktionsprogrammen
  • die Entwicklung der Mitarbeiter in den Bereichen der modernen Herstellungstechnologien, wie z. B. Schweißen, Laser-Schneiden, CNC-Abkanten u. ä.
  • die Verkaufs- und Einkaufsfertigkeiten
  • sowie die Entwicklung der Fertigkeiten im Management sind

Weitere Schulungen werden individuell, nach dem Bedarf der entsprechenden Abteilungen, organisiert. 
Das System der Entwicklung der Mitarbeiter der Gesellschaft ermöglicht eine weitere Vervollkommnung ihrer Fertigkeiten in den Bereichen, die ihrer täglichen Arbeit behilflich sein können und die zu ihrem individuellen Wachstum im Rahmen der Führungsstruktur der Firma beitragen können.

Zusammenarbeit mit den Schulen

Eine enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulinstitutionen ist ein bedeutendes Element der Entwicklung der Firmen der Gruppe. Die Schüler der Berufsschulen und der Fachschulen haben die Möglichkeit, eine fachkundige Praxis in den einzelnen Betrieben zu absolvieren und somit haben sie die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu gewinnen, die dann das Abzielen ihrer künftigen Karriere unterstützen können. Die modernen Betriebe und Herstellungstechnologien der KASPER Group können für sie dabei eine grundsätzliche Stütze und ein Führungselement für die weitere Karriereentwicklung sein.
Die Schulen aus der Region haben auch die Möglichkeit, in allen Firmen Schulexkursionen zu organisieren.